Feeds:
Beiträge
Kommentare

Archive for the ‘BBQ-Rubs’ Category

Zutaten:
1 Handvoll getrocknete Mischpilze, oder Steinpilze oder Morcheln pur
1 TL grobes Salz
1/2 – 1 TL schwarze Pfefferkörner
1 TL Paprikapulver edelsüß
1/2 TL Knoblauchpulver

In der Gewürzmühle zu Staub vermahlen und durch ein feines Sieb geben. Der ideale Rub für helles Fleisch, das beim Grillen wenig Farbe nimmt, wie z.B. Kalb.

Read Full Post »

Meine Gewürzmischung für Beef Ribs. Ursprünglich für 2 Rippenstränge zu je 1,3kg gemischt, die Erfahrung lehrte mich aber, dass die Hälfte des Rubs vollkommen reicht. Beef Ribs brauchen deutlich weniger Rub als Schweinerippchen.

2 TL Ingwerpulver
2 TL Salz
6 TL süßes Paprikapulver
2 TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 TL Chiliflocken
4 TL brauner Zucker
1 TL Selleriesalz
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Zwiebelpulver
2 TL Oregano, gerebelt
2 Nelken, gemörsert
2 TL Senfkörner, gemörsert
1 TL Piment, gemörsert
1 TL Cumin, fettfrei geröstet und gemörsert

Read Full Post »

Ungarisch delikater Schwarten- & Speck-Rub

4-6 TL grobes Salz
2 TL schwarzer Pfeffer
1 TL Koriandersaat
1/2 TL Muskatnuß, gerieben
2 TL Majoran, gerebelt
1 TL Knoblauchgranulat
3 TL Paprikapulver
1 TL Chilipulver
2 TL Kümmelsamen

Koriander- und Kümmel in einer Pfanne kurz fettfrei rösten. Aus der Pfanne nehmen und etwas abkühlen lassen. Dann zusammen mit den anderen Gewürzen mörsern. Die Salzigkeit wählt Ihr bitte nach Eurem Gusto. Fertig ist Ribbers UdSSR.

Read Full Post »

Die köstlichen Aromen Indonesiens verbinden sich in meinem balinesischen Tempelrub, der wunderbar zu Schweinefleisch paßt.
 
1 TL schwarze Pfefferkörner
4 TL brauner Zucker
1 TL Fenchelsamen
1 TL Koriandersamen
1/2 Sternanis
1/2 TL Pimentbeeren
1 Nelke
1 TL grobes Salz
 
miteinander mörsern/mahlen und vermischen mit
 
1/2 TL Chilipulver
1/2 TL Zimtpulver
2 TL Ingwerpulver
1 TL Knoblauchpulver
 

Read Full Post »

Der Rub für Lamm-Barbecue aus West-Kentucky:
 
8 EL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
3 EL brauner Zucker
2 EL Salz
1 EL Knoblauchpulver
1 TL frisch gemahlenen Piment
 
Die Zutaten miteinander vermischen.
 
Vor Applizieren des Rubs das Lammfleisch mit Worcestersauce einreiben.
 

Read Full Post »

Ein fernöstlich süß-scharfer Rub für’s Barbecue.
 
1 TL Koriandersamen
1 TL Ingwerpulver
2 TL Fünfgewürz
1 TL Zwiebelpulver
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Chiliflocken
1 TL schwarzer Pfeffer
1 TL Szechuanpfeffer
1 TL Zitronengraspulver
2 TL Salz
12 TL Zucker
 
Alle Zutaten zusammen in der Gewürzmühle mahlen.
 

Read Full Post »

2 TL grobes Salz
1 TL schwarze Pfefferkörner
4 TL Paprika edelsüß
1 TL getrockneter Rosmarin
1 TL Zwiebelpulver
1 TL Knoblauchpulver
1 TL Muskatnusspulver
1 TL getrocknetes Bohnenkraut
2 TL getrocknete Petersilie
1 TL Chiliflocken
1 TL Selleriesalz
6-8 getrocknete Lorbeerblätter

Die Zutaten in eine Gewürzmühle geben und fein mahlen. Reicht für 2 Kg Fleisch.

Read Full Post »

4G – For Greece, Für Griechenland: GöttlichGriechischesGyrosGewürz.
 
Nur getrocknete Zutaten für diesen Rub verwenden:
 
3 TL Basilikum
3 TL Koriandersaat
3 TL Thymian
3 TL Majoran
3 TL Oregano
3 TL schwarze Pfefferkörner
1 TL Pimentbeeren
4 TL grobes Salz
 
miteinander fein mörsern/mahlen. Dann vermischen mit
 
3 TL Paprika edelsüß
2 TL Zwiebelpulver
2 TL Knoblauchpulver
1 TL Selleriesalz
0,5 TL Zimt
 
Die Menge sollte für 3Kg Fleisch reichen.
 
Grillfreund Meatlover hatte mich mit seinem Gyros-Rub angefixt, vielen Dank dafür!
 

Read Full Post »

Ribbers Würzmischung für Hähnchen mit Haut, ob ganz oder in Teilen.

2TL Paprika edelsüß
2TL Salz
2TL Curry süß
1TL Pfeffer schwarz gemahlen
1TL Curry scharf
1TL Paprika scharf
1TL Thymian
1TL Selleriesalz

Read Full Post »

Dieser Rub passt hervorragend zu allen Rindersteaks, v.a. Flanksteak.
3 EL brauner Zucker
2 EL Paprikapulver
1 TL Cayennepfeffer (oder mehr nach Geschmack)
1 EL Senfpulver
1 EL Knoblauchpulver
2 TL getrocknetes Basilikum
1 TL Zwiebelpulver
1 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
1 EL Salz
Das Fleisch leicht ölen, reichlich rubben und gute 12 Stunden vakuumiert oder in Cellophan im Kühlschrank ruhen lassen.

Read Full Post »

Older Posts »

%d Bloggern gefällt das: