Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Kochzeit’

Zubereitung:
Gewürfelten geräucherten Bauchspeck im DO auslassen.
Zwei gewürfelte Zwiebeln glasig dünsten.
Sellerie, Lauch, Petersilienwurzel und Karotte zu gleichen Teilen hacken, hinzugeben und anbraten.
Die gleiche Menge an gewürfelten mehlig kochenden Kartoffeln wie Gemüse sowie geräucherten Bauchspeck und dessen Schwarte zugeben. Frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer, eine Prise Salz und Zucker, einige Chiliflocken, viel Majoran und Liebstöckel darüber streuen.
Mit zwei Litern Rindfleischbrühe aufgießen und 500g grüne Schälerbsen einrühren.
Deckel drauf, Kohlen drauf und kochen…
Nach einer halben Stunde Kochzeit kommen vier in Stücke geschnittene geräucherte Mettendchen hinzu.
Nach insgesamt einer Stunde Kochzeit waren die Erbsen noch nicht verkocht und hatten sogar immer noch Biß. Also nach einer weiteren viertel Stunde erneut gucken. Hm, fast gut. Dann nach insgesamt anderthalb Stunden Kochzeit ist der Eintopf fertig.
Einmal mit dem Holzlöffel durchrühren und aufgeben.
Ließ sich hervorragend gabeln! Für eine suppigere Konsistenz einfach einen halben Liter mehr Brühe verwenden.
Lecker war’s!

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: