Werbeanzeigen
Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Schafkäse’

Heute früh kamen die Förmchen (15x11cm) per Post. Die mußte ich natürlich heute abend direkt einweihen.
Aber zuerst mal das Antipasto für den Rest der Woche machen. Zwei Auberginen in Scheiben schneiden, salzen, zehn Minuten Wasser ziehen lassen und abwaschen. Ab auf den Rost.
CIMG0952
Bruzzeln und dann schichten. Jede Schicht mit etwas Zitronensaft beträufeln, geschnittenen Knoblauch darüber streuen…
CIMG0956
…und Olivenöl darüber gießen. Mit Olivenöl bedecken.
Aber ich schweife ab, zurück zur Förmchenbande!
Der Plan ist überbackener Schafskäse. Dazu köchel ich bereits mittags ein Sößchen. Olivenöl erhitzen, Zwiebel und Knoblauch sehr fein hacken und zusammen mit Chiliflocken anschwitzen. Eine halbe rote Paprika schälen (geht gut mit ’nem Sparschäler), fein hacken und mit braten. Mit passierten Tomaten aufgießen. Salz, Zucker, schwarzen Pfeffer und getrockneten Oregano hinzu geben. Köcheln. Gegen Ende etwas flüssige Sahne einrühren. Fertig.
CIMG0954
Nackensteaks vom Schwein in Stücke schneiden und marinieren. Dazu Zwiebel und Knoblauchzehen fein hacken, mit Olivenöl, Chiliflocken und Oregano vermischen. Das Fleisch darin marinieren.
CIMG0959
Die Förmchen mit Olivenöl auspinseln.
CIMG0953
Den Schafskäse (100% Mäh) halbieren und in jede Form eine Hälfte setzen. Mit der Soße übergießen. Die restliche halbe rote und geschälte Paprika in feine Streifen schneiden und auf den Schafskäse geben. Eine Tomate vierteln, Strunk raus und in feine Scheiben schneiden. Diese an den Rändern der Förmchen verteilen.
CIMG0955
Emmentaler darüber reiben.
CIMG0957
Die Förmchen auf den Rost geben, wo bereits drei Paprika zur Bräunung für ein weiteres Antipasto liegen.
CIMG0958
Die marinierten Nackenstückchen auf hölzerne Schaschlikspieße ziehen. Dann den Deckel lupfen.
CIMG0960
Mal näher ran…
CIMG0961
Die Paprika runter und in einen Gefrierbeutel packen, dann kann man die Haut später leichter abziehen. Die Spieße zehn Minuten lang grillen.
CIMG0962
Anrichten:
CIMG0963
Mmmh, lecker Schafskäse!
CIMG0964
Mmmh, lecker Griechenspießchen!
CIMG0965
Ach ja, selbstgemachten Tsatsiki gab’s auch noch dazu. Lecker war’s!
Werbeanzeigen

Read Full Post »

%d Bloggern gefällt das: